14.08. bis 24.08.2019

Schwedischer Inselzauber
11 Tage CHF 2790.–

Typisch schwedisch – auch dies wäre ein schöner Titel für die Reise gewesen. Denn vieles, was einem zu Schweden einfällt, können Sie hier erleben: Rote Holzhäuschen, Elche, eine berühmte Glashütte, malerische Landschaften und natürlich Stockholm. Weithin bekannt sind auch das Städtchen Ystad und die Provinz Sörmland, in denen die Krimis von Henning Mankell beziehungsweise die Liebesgeschichten von Inga Lindström spielen. Südschweden ist natürlich auch die Heimat von Pippi Langstrumpf, Michel und Ronja Räubertochter. Die dänische Hauptstadt Kopenhagen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Den Auftakt dieser Reise bildet die gemütliche Metropole Kopenhagen mit der berühmten Kleinen Meerjungfrau.

1. Tag

Altdorf – Seelisbergtunnel – Basel, wo wir die Grenze nach Deutschland passieren und den schnellsten Weg Richtung Hamburg ansteuern zur Zwischenübernachtung.

2. Tag

Wir fahren durch die grüne Landschaft Norddeutschlands an Lübeck vorbei zur Insel Fehmarn. In Puttgarden nehmen wir die Fähre zur 45-minütigen Überfahrt nach Rödbyhavn. Auf dem Weg nach Kopenhagen erleben wir die Insel Falster mit ihrer herben Landschaft, die über 1700 m lange Faröbrücke und Seeland, die grösste Insel des Königreiches Dänemark.

3. Tag

Die dänische Hauptstadt wird Sie bei einer Stadtführung mit ihren prachtvollen Bauten, schönen Plätzen, unzähligen Kirchen sowie der Kleinen Meerjungfrau begeistern. Mehrere Schlösser liegen direkt in der Innenstadt, wie z.B. Amalienborg mit dem imposanten Schlossplatz und der Wachablösung. Ebenfalls sehenswert ist der innerstädtische Wasserarm Nyhavn, der im Sommer beinahe südländisches Flair vermittelt. In den angrenzenden farbenfrohen Giebelhäusern befinden sich unzählige kleine Restaurants, in denen Sie auch draussen sitzen und den Blick auf das Wasser und die Boote geniessen können. Nach einer ausgedehnten Stadtrundfahrt steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung.

4. Tag

Über die imposante Öresundbrücke erreichen wir Malmö, die drittgrösste Stadt Schwedens. Weiter geht die Fahrt über Helsingborg – Ljungby – Jonköping nach Huskvarna am Vattersee entlang nach Gränna. Über Linnköping erreichen wir am Abend unser nächstes Etappenziel Nyköping.

5. Tag

Heute erkundigen wir die Provinz Sörmland, sie ist vielen bekannt aus den Verfilmungen der Liebesgeschichten von Inga Lindström. Hübsche Städtchen mit bunten Holzhäusern, engen Gassen, stattliche Herrenhäuser, malerische Hafenorte schmiegen sich in die liebliche Landschaft. Wir sehen einige der Originalschauplätze, unter anderem das Naturschutzgebiet Stendörren, das mit seinen vielen felsigen Inseln beeindruckt. Am Abend erreichen wir die schwedische Hauptstadt Stockholm.

6. Tag

Mit Kreuzfahrt zu den finnischen Aland-Inseln
Bei einer Stadtführung erkunden wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stockholms: die historische Altstadt Gamla Stan, Botschaftsviertel, dasKönigliche Schloss, Rathaus und vieles mehr. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung, vielleicht besuchen ie eines der zahlreichen Museen, zum Beispiel das Vasa-Museum. Vasa ist das weltweit einzig verbliebene Schiff aus dem 17. Jahrhundert. Gegen 18.00 Uhr wartet ein besonderes Erlebnis auf uns: eine Kurzseereise von Stockholm durch den einzigartigen Schärengarten nach Mariehamn auf den autonomen Aland Inseln und wieder zurück. Übernachtung in Kabinen an Bord.

7. Tag

Frühmorgens legt das Schiff in Mariehamn an. Nach einem kurzen Aufenthalt geht die Reise wieder durch die traumhafte Schärenlandschaft nach Stockholm. Geniessen Sie schöne Ausblicke auf die vielen kleinen Inseln und das blaue Meer. Nach der erlebnisreichen 21-stündigen Kreuzfahrt legt das Schiff am Nachmittag wieder in Stockholm an. Wir verlassen die schwedische Hauptstadt vorbei am grossen Mälarensee nach Eskilstuna, eine wunderschöne Stadt in der Provinz Södermanland.

8. Tag

Westlich von Eskilstuna liegt die Provinzhauptstadt Örebro. Ihr Wahrzeichen ist das auf einer Insel m Fluss gelegene Schloss. Weiter geht es nach Karlskoga. Wälder und zahlreiche kleine Seen begleiten uns auf Ihrem Weg an den Vänern – den grössten See Schwedens. Er ist etwa zehnmal so gross wie der Bodensee! Am Abend erreichen wir Göteborg, die zweitgrösste Stadt Schwedens.

9. Tag

Bei einer Stadtführung lernen wir Göteborg, die zweitgrösste Stadt Schwedens kennen. Eine weltoffene Stadt mit grossem kulturellem Angebot. Sie bietet ihren Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten, z.B. den grossen Platz Gustav Adolfs Torg mit dem Rathaus, das Kronhuset – Göteborgs ältestes Haus. Die Prachtstrasse Göteborgs – Kungsportsaveny – wird gesäumt von schönen Häusern sowie zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés. Gegen 18.00 Uhr Einschiffung auf  die moderne Fähre der Stena-Line, Bezug der Kabinen und Abendessen an Bord.

10. Tag

Nach dem umfangreichen Frühstücksbuffet an Bord legt das Schiff um 09.30 Uhr in Kiel an. Weiterfahrt über Hamburg nach Hildesheim zur Zwischenübernachtung.

11. Tag

Unser letzter Reisetag verläuft auf der uns bekannten Route ins Hessische Gebirge über Frankfurt – Karlsruhe – Basel. Heimkehrend von einer unvergesslichen Reise, die uns sicher in bester Erinnerung bleiben wird, kommen wir zurück ins heimatliche Urnerland.

Leistungen

  • Fahrt im ****Bolliger-Car
  • Unterkunft in sehr guten Hotels
  • Reiseleitung Kopenhagen, Stockholm und Göteborg
  • Kreuzfahrt Aland-Inseln
  • 2-Bettkabinen aussen
  • Halbpension
  • Fahrt über Öresundbrücke
  • Reiseleitung 5. Tag
  • Fähreüberfahrt Göteborg – Kiel

Pauschalpreis

CHF 2790.– pro Person
CHF 580.– Einzelzimmerzuschlag
CHF 100.– Einzelkabine innen
CHF 150.– Einzelkabine aussen
CHF 39.– Oblig. Versicherung

CHF 50.– Frühbuchungsrabatt bis 28. Februar 2019

Nicht vergessen

  • gültiger Pass oder ID
  • Euro
  • Dänische Kronen
  • Schwedische Kronen
Reise PDF

Reise buchen

Ansprechpartner

Nehmen Sie selber an der Reise teil?

Ja
Nein

1. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

2. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

3. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

4. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

5. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

6. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

7. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

8. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

9. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

10. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

11. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

12. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

13. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

14. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

15. Teilnehmer

Wünschen Sie eine Reiseversicherung von Bolliger?

Ja
Nein

Welche Zimmerkategorie wünschen Sie?

Einzelzimmer
Doppelzimmer

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (markiert mit einem *) aus.

Die E-Mailadresse der Ansprechperson ist ungültig.

Bitte akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzerklärung.

Vielen Dank. Wir haben Ihre Buchung erhalten und bearbeiten diese umgehend. Eine Zusammenfassung Ihrer Buchung erhalten Sie in den nächsten Minuten per E-Mail.

Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzerklärung

Eine Liste mit den möglichen Einsteigeorten finden Sie hier.